College Football News

North Dakota State verteidigt Titel

Hauptkategorie: NCAA
College News
Autor afinsider.de

175782-ncaa_football_logo_small

Die North Dakota State Bisons haben den Titel in der FCS verteidigt. In der zweiten Liga des College Football konnte sich die Mannschaft aus Fargo, North Dakota deutlich gegen Sam Houston State durchsetzen. Das Spiel war eine Neuauflage des Endspiels vom letzten Jahr. Der Sieger ist der Gleiche. Es ist die erste Titelverteidigung seit Einführung der FCS.

northdakotastatesamhoustonstateNorth Dakoa State Bisons vs. Sam Houston State Bearkats 39:19

Das Spiel wurde in Dallas, Texas ausgetragen. Im ersten Viertel gab nur ein Field Goal von Adam Keller zu sehen, das North Dakota 3:0 in Führung brachte. Miguel Antonio glich zu Beginn des zweiten Viertels aus. Danach konnte Quarterback Brock Jensen über 20 Yards die Endzone erreichen. Ein Pass von Brian Bell auf K.J. Williams sorgte für den Ausgleich für Sam Houston State. Das 10:10 war gleichzeitig der Stand zur Pause.

Danach ging für das Team aus Texas nicht mehr viel. Brock Jensen erlief einen weiteren Touchdown und Sam Ojuri gelang kurz vor Ende des Viertels ein weiterer Score zum 24:10. Es gab kein Comeback. Jensen und Ojuri erzielten jeweils noch einen Touchdown. Kicker Miguel Antonio konnte lediglich ein weiteres Field Goal verwandeln. Danach war es Zeit zu feiern bei North Dakota State. Die Bearkats müssen eine erneute Finalniederlage verkraften.

Bisons Quarterback Brock Jenden warf für 115 Yards und lief für 44 Yards und drei Touchdowns. Running Back Sam Ojuri erzielte 92 Yards und zwei Touchdowns. Bearkats Receiver Richard Sincere fing vier Pässe für 83 Yards.

Liked afinsider.de auf Facebook

Werde Insider und kommentiere Beiträge!

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento