AFinsider.de Mock Draft #5

Hauptkategorie: Draft
Mock Draft
Autor Roman John

2013_Draft

Mittlerweile haben wir auch die Scouting Combine hinter uns gebracht und nur noch die Free Agency liegt zwischen uns und dem Draft.

Bevor die Kader der Teams ab morgen kräftig durcheinandergewürfelt werden, werden wir heute noch einen neuen Mock Draft präsentieren.

Wieder einmal geben die Experten Christian Schimmel und Roman John ihre Meinung ab, wer wann wen nehmen wird und warum.

Dabei haben wir den Zweitrundenpick der Chiefs, auch wenn der Alex-Smith-Trade noch nicht offiziell ist, bereits den 49ers zugesprochen.

 

Pick Team

christians

Christian

romanjohn

Roman

1 kansascity

Luke Joeckel, OT, Texas A&M

Die Chiefs haben Eric Winston geündigt und bekämen mit Joeckel die erhoffte Verstärkung.

Luke Joeckel, OT, Texas A&M

Mit Joeckel und Albert hätte man zwei sehr gute Tackles zusammen.

2 jacksonville

Star Lotulelei, DT, Utah

Star scheint keine ernsthaften Probleme mit dem Herz zu haben, daher picken ihn die Jaguars.

Dee Milliner, CB, Alabama

In der letzten Zeit haben die Jags die Hälfte ihres Backfields rausgeschmissen.

3 oakland

Dee Milliner, CB, Alabama

Die Secondary wurde letztes Jahr zu oft ausgespielt. Milliner sollte direkt starten.

Star Lotulelei, DT, Utah

Um die Defense aufzubessern gibt es keinen besseren Spieler im Draft als Lotulelei.

4 philadelphia

Eric Fisher, OT, Central Michigan

Fisher ist ein Top 5 Talent und die Eagles brauchen eine stabilere Line.

Jarvis Jones, OLB, Georgia

Für die Umstellung auf eine 3-4-Defense brauchen die Eagles geeignete Pass Rusher.

5 detroit

Damontre Moore, DE, Texas A&M

Ohne Van den Bosch und Avril muss die Position dringend verstärkt werden.

Damontre Moore, DE, Texas A&M

Die Lions brauchen ohne Vanden Bosch und Avril neue Defensive Ends.

6 cleveland

Jarvis Jones, OLB, Georgia

Rush Linebacker ist eine große Baustelle und Jones ist ein Top 10 Talent.

Dion Jordan, OLB, Oregon

Auch die Eagles wollen ihre Defense umstellen und benötigen dafür besseres Material.

7 arizona

Geno Smith, QB, West Virginia

Weder Kolb, noch Hoyer, oder Skelton sind die Lösung für die mit Abstand größte Problemzone der Cardinals.

Eric Fisher, OT, Central Michigan

Die Cardinals hatten eine der schlechtesten Offensive Lines der NFL.

8 buffalo

Björn Werner, DE, Florida State

Es ist unklar ob Mark Anderson zurück kommt. Trotz der Verpflichtung von Mario Williams kam der Pass Ruhs zu schwach daher.

Geno Smith, QB, West Virginia

Smith würde gegenüber Fitzpatrick ein ordentliches Upgrade darstellen.

9 newyorkjets

Barkevious Mingo, OLB, LSU

Mingo würde gut in die 3-4 passen. Auch die Jets übten zu wenig Druck auf den Quarterback aus.

Barkevious Mingo, OLB, LSU

Die Jets brauchen mehr Pass Rush. Mingo würde super passen.

10 tennessee

Chance Warmack, OG, Alabama

Guards gehen normalerweise nicht in den Top 10, aber Warmack ist der vielleicht beste Spieler des Drafts.

Arthur Brown, MLB, Kansas State

Die Titans brauchen einen Anführer in ihrer Defense. Brown bringt genau das mit.

11 sandiego

Lane Johnson, OT, Oklahoma

Die Offensive Line der Chargers ist eine der schlechtesten der NFL.

Lane Johnson, OT, Oklahoma

Die Protection der Chargers muss deutlich besser werden.

12 miami

Xavier Rhodes, CB, Florida State

Die Position ist durch Verletzungen oder die Free Agency eines der größten Fragezeichen der Fins.

Tyler Eifert, TE, Notre Dame

Eifert bringt alles mit, um der nächste Gronkowski zu werden.

13 tampabay

Johnthan Banks, CB, Mississippi State

Banks hat seine schwache 40-Yard-Zeit bei seinem Pro Day korrigiert und wäre nach dem Talib Abgang eine echte Hilfe.

Xavier Rhodes, CB, Florida State

Aqib Talib muss ersetzt werden und Eric Wright hat auch enttäuscht.

14 carolina

Sheldon Richardson, DT, Missouri

Carolina war durch die Mitte viel zu offen.

Sheldon Richardson, DT, Missouri

Die Run Defense der Panthers war einfach nur schlecht.

15 neworleans

Dion Jordan, OLB, Oregon

Die Saints werden nächstes Jahr eine 3-4 spielen und Jordan passt perfekt.

Björn Werner, DE, Florida State

Die Saints hoffen, dass Werner die Umstellung auf OLB schafft und den Pass Rush beleben kann.

16 stlouisrams

Jonathan Cooper, OG, North Carolina

Die Offensive Line braucht dringend Hilfe um Sam Bradford merhr Zeit zu geben.

Chance Warmack, OG, Alabama

Die Offensive Line der Rams muss ganz dringend aufgebessert werden.

17 pittsburgh

Arthur Brown, LB, Kansas State

Brown ist ein Top Talent und würde des überalterte Linebacker Corps der Steelers verjüngen.

Alex Okafor, DE, Texas

Nach James Harrisons Entlassung brauchen die Steelers einen Nachfolger.

18 dallas

Kenny Vaccaro, S, Texas

Gerald Sensabaugh ist weg und die Secondary sah mehr als einmal alt aus. Vaccaro kann beide Safety Positionen spielen.

Jonathan Cooper, OG, NCU

Die Cowboys müssen die Mitte ihrer Line dringend verbessern.

19 newyorkgiants

Alec Ogletree, LB, Georgia

Ogletree ist ein Spieler der sehr gut gegen den Lauf und in Pass Coverage ist.

Ezekiel Ansah, DE, BYU

Frisches Blut für die immer wieder dominante Defensive Line der Giants.

20 chicago

D.J. Fluker, G/T, Alabama

Fluker kann sowohl Right Tackle, als auch Guard spielen. Cutler braucht dringend bessere Protection.

Menelik Watson, OT, Florida State

Jay Cutler muss ganz dringend besser beschützt werden.

21 cincinnati

Eddie Lacey, RB, Alabama

Das Passpiel sieht schon gut aus. Green-Ellis sollte allerdings nicht mehr starten dürfen.

Alec Ogletree, OLB, Georgia

Die Linebacker haben der Bengals haben weitestgehend enttäuscht.

22 stlouisrams

Keenan Allen, WR, California

Allen hat sehr gute Hände und sollte sich zu einem verlässlichen Receiver entwickeln.

 Cordarrelle Patterson, WR, Tennessee

Sam Bradford muss nicht nur besser beschützt werden, sondern benötigt auch bessere Anspielstationen.

23 minnesota

Cordarrelle Patterson, WR, Tennessee

Patterson ist der vielleicht explosivste Spieler des Drafts. Er muss allerdings konstanter werden.

Tavon Austin, WR, West Virginia

Die Percy-Harvin-Trade-Gerüchte halten sich hartnäckig und selbst wenn er bleibt, brauchen die Vikings bessere Receiver.

24 indianapolis

Menelik Watson, OT, Florida State

Watson sollte helfen Andrew Luck besser zu beschützen.

Jesse Williams, DT, Alabama

Die Colts hatten die vielleicht schlechteste Run Defense in der Liga.

25 seattle

Sharrif Floyd, DT, Florida

Auch Seattle hatte öfter Probleme, wenn der Gegner auf Läufe durch die Mitte gesetzt hat.

DeAndre Hopkins, WR, Clemson

Ein klarer Nummer-Eins-Receiver für Russell Wilson.

26 greenbay

Tyler Eifert, TE, Notre Dame

Eifert an #26 wäre ein Steal. Er kann alles und sollte Aaron Rodgers helfen.

Matt Elam, SS, Florida

Die Packers sind in der Secondary etwas dünn aufgestellt.

27 houston

Tavon Austin, WR, West Virginia

Die Suche nach dem #2 Wide Receiver neben Andre Johnson geht weiter. Austin könnte die Lösung sein.

Zach Ertz, TE, Stanford

Die Offense braucht bessere Receiver, um vielseitiger zu werden.

28 denver

Kwann Short, DT, Purdue

Vickerson und Bannan sind Free Agents, die Mitte der Line war ohnehin keine Stärke letztes Jahr.

Johnthan Banks, CB, Mississippi State

So langsam müssen sich die Broncos um Champ Baileys Nachfolge kümmern.

29 newengland

DeAndre Hopkins, WR, Clemson

Hopkins wäre die Lösung, sollte sich Wes Welker via Free Agency verabschieden.

Johnathan Hankins, DT, Ohio State

Neben Vince Wilfork können die Patriots einen weiteren Run Stopper gebrauchen.

30 atlanta

Ezekiel Ansah, DE, BYU

Die Position ist nach dem Cut von John Abraham gänzlich verweist.

Montee Ball, RB, Wisconsin

Michael Turner ist weg und so lange kein Nachfolger in der FA kommt, gibt es hier Ball.

31 sanfrancisco

D.J. Swearinger, S, South Carolina

Swearinger ist sehr gut in Coverage und sollte den 49ers direkt helfen.

Johnathan Cyprien, FS, FIU

Dashon Goldson ist weg und Cyprien wäre ein verdammt guter Ersatz.

32 baltimore

Kevin Minter, ILB, LSU

Minter ist der direkte Ersatz für Ray Lewis.

Kevin Minter, ILB, LSU

Auch wenn Ellerbe bleibt, ist noch ein Platz neben ihm frei.

33
jacksonville

Jordan Poyer, CB, Oregon State

Die Secondary sah oft alt aus. Dazu sind zwei Spieler Free Agents.

Margus Hunt, DE, SMU

Der Pass Rush der Jags war fast schon unterirdisch.

34
sanfrancisco

Johnathan Hankins, DT, Ohio State

Hankins ist in purer Nose Tackle und würde perfekt in das System San Franciscos passen.

Jamar Taylor, CB, Boise State

Carlos Rogers ist nicht mehr der jüngste und man kann nie genug Cornerbacks haben.

35
philadelphia

Datone Jones, DE, UCLA

Jones würde perfekt in die neue 3-4 Defense passen. Der Pass Rush war eines der größten Probleme.

Kenny Vaccaro, FS, Texas

Schon länger haben die Eagles Probleme auf ihrer Safety-Position.

36
detroit

Johnathan Cyprien, S, Florida International

Die Secondary braucht Hilfe, dazu ist Louis Delmas ein Free Agent.

Khaseem Greene, LB, Rutgers

Die Lions spielen mit höchstens durchschnittlichen Linebackern.

37
cincinnati

Manti Te'o, ILB, Notre Dame

Mit Te´o und Burfict hätte man für lange Zeit keine Probleme bei den Linebackern.

D.J. Fluker, OT, Alabama

Andre Smith will $9 Mio pro Jahr. Fluker kommt deutlich billiger.

38
arizona

Larry Warford, OG, Kentucky

Nach dem Quarterback in der ersten folgt eine Stärkung der Offensive Line in Runde zwei.

Ryan Nassib, QB, Syracuse

Nassib könnte auch mit einer schwachen Line zurecht kommen und gleich starten.

39
cleveland Die Browns haben diesen Pick schon benutzt, um Josh Gordon im Supplemental Draft zu wählen.
40
newyorkjets

Ryan Nassib, QB, Syracuse

Der vielleicht größte Need der Jets im Moment. Sanchez wird noch ein Jahr bekommen, danach könnte Nassib starten.

Manti Te'o, MLB, Notre Dame

Der Umbau der Defense geht weiter mit unserem liebsten Telefonstreich-Opfer.

41
tennessee

Jamar Taylor, CB, Boise State

Taylor ist einer der besten Spieler auf dem Board. Er könnte auch gut als Slot Corner starten.

Jordan Poyer, CB, Oregon State

Poyer sieht aus wie ein Cortland-Finnegan-Klon, den man in Tennessee noch ersetzen muss.

42
buffalo

Mike Glennon, QB, North Carolina State

Nassib ist schon weg. Glennon könnte Druck auf Ryan Fitzpatrick ausüben.

Datone Jones, DE, UCLA

Ein weiterer Pass Rusher neben Mario Williams kann nicht schaden.

43
miami

Zach Ertz, TE, Stanford

Ertz ist in sehr dynamischer, schneller Spieler mit guten Händen. Mehr Hilfe für Tannehill.

Desmond Trufant, CB, Washington

Schon mit Sean Smith sah die Coverage nicht immer gut aus.

44
tampabay

Cornellius Carradine, DE, Florida State

Mehr Pass Rush für die Bucs. Michael Bennett könnte Tampa via Free Agency verlassen.

Gavin Escobar, TE, San Diego State

Dallas Clark war nur eine Übergangslösung.

45
carolina

Desmond Trufant, CB, Washington

Durch den Cut von Chris Gamble wird Ersatz auf CB benötigt.

Ryan Swope, WR, Texas A&M

Klein, schnell, tough. Genau wie der alternde Steve Smith. Der perfekte Ersatz.

46
neworleans Den Saints wurde dieser Pick im Rahmen des "Bounty-Skandals" abgesprochen.
47
sandiego

Kyle Long, G/T, Oregon

Long kann beide Positionen spielen. Er sollte vor allem dann der Pick werden, wenn die Chargers Louis Vasquez verlieren sollten.

Terrance Williams, WR, Baylor

Ein etwas später Ersatz für Vincent Jackson. Kann Philip Rivers sich nur drüber freuen.

48
stlouisrams

Matt Elam, SS, Florida

Elam ist der vielleicht beste Hitter im Draft. Sollte vor allem gegen den Lauf weiter helfen.

Eddie Lacy, RB, Alabama

Steve Jackson ist weg und Isaiah Pead hat sehr enttäuscht.

49
dallas

Jesse Williams, DT, Alabama

Unter Monte Kiffin werden die Boys eine 4-3 spielen. Williams würde sehr gut passen.

Kawann Short, DT, Purdue

Short könnte sofort als Starter auf der 1- oder 3-Technique einspringen.

50
pittsburgh

Robert Woods, WR, USC

Mike Wallace ist ein Free Agent. Woods könnte auch im Slot eingesetzt werden, sollte Wallace bleiben.

Mike Gillislee, RB, Florida

Letzte Saison haben alle Running Backs der Steelers enttäuscht.

51
newyorkgiants

Margus Hunt, DE, SMU

Zu wenig Pass Rush auf Seiten der Giants. Der Este ist ein Projekt, hat aber viel Potential

Stedman Bailey, WR, WVU

In diesem Szenario wurde Victor Cruz irgendwohin abgeworben.

52
chicago

Travis Kelce, TE, Cincinnati

Kelce ist ein kompletter Tight End und sollte schon zu Beginn starten.

Larry Warford, OG, Kentucky

Die Offensive Line der Bears wird besser und besser...

53
washington

Philip Thomas, S, Fresno State

Dringend benötigte Hilfe für eine schwache Secondary.

Keenan Allen, WR, California

Ein schöner, großer Playmaker für RG3.

54
minnesota

John Jenkins, DT, Georgia

Jenkins sollte gegen den Lauf eine erhebliche Vertsärkung darstellen.

John Jenkins, DT, Georgia

Die Vikings suchen schon länger nach einem neuen Partner für Kevin Williams.

55
cincinnati

Tony Jefferson, FS, Oklahoma

Jefferson kann sehr gut Covern und sollte um den Posten als Starter kämpfen können.

D.J. Swearinger, FS, SCU

Auch die Safeties bei den Bengals könnten besser sein.

56
miami

Markus Wheaton WR, Oregon State

Nach Ertz kommt die nächste Waffe für das Passspiel der Dolphins.

Brennan Williams, OT, NCU

Martin kann Jake Long auf links ersetzen, doch dann muss jemand auf rechts einsteigen.

57
greenbay

Giovani Bernard, RB, North Carolina

Den Packers fehlt ein klarer Starter auf der Running-Back-Position.

Barrett Jones, OG/C, Alabama

Saturday hat seine Karriere beendet und die Line der Packers müsste sowieso aufgebessert werden.

58
seattle

Quinton Patton, WR, Louisiana Tech

Patton sollte eine deutliche Verbesserung zu nahezu allen Receivern im Kader der Seahawks darstellen.

Sylvester Williams, DT, NCU

Gab es eine Schwäche in der Defense der Seahawks, dann war es gegen den Lauf.

59
houston

Sio Moore, LB, Connecticut

Es sind wenige, qualitativ gute Linebacker im Kader.

John Simon, OLB, Ohio State

Von den Linebackern kam zu wenig Pass Rush und Barwin wird wohl gehen.

60
denver

Blidi-Wreh Wilson, CB, Connecticut

Zwei Cornerbacks sind Free Agents und Champ Bailey wird dazu auch nicht jünger.

Kyle Long, OG/OT, Oregon

In der Offensive Line, gibt es ein paar ältere Spieler. Long bringt viel Potential mit.

61
newengland

Sam Montgomery, DE, LSU

Nach dem Verlust von Mario Williams letztes Jahr würde Montgomery der Rotation der Defensive Line helfen.

Robert Woods, WR, USC

Auch wenn Welker bleibt, sind die Patriots dünn besetzt bei den Wide Receivern.

62
atlanta

Andre Ellington, RB, Clemson

Michael Turner ist weg und der Bedarf somit groß.

Cornellius Carradine, DE, FSU

John Abraham ist weg und außer ihm haben die Falcons überhaupt keinen Pass Rush.

63
sanfrancisco

Terrance Williams, WR, Baylor

Moss kommt wahrscheinlich nicht wieder und Manningham ist oft verletzt.

Sharrif Floyd, DT, Florida

Eine weitere Alternative in der Defensive-Line-Rotation.

64
baltimore

J.J. Wilcox, S, Georgia Southern

Ed Reed ist wohl weg und somit Hilfe auf Safety gefragt.

Aaron Dobson, WR, Marshall

Mit Boldins bevorstehendem Abgang benötigen die Ravens einen Spieler, der ihn ersetzen kann.

Liked afinsider.de auf Facebook

Werde Insider und kommentiere Beiträge!

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento