Folge uns

Neueste Kommentare

Crack download software KAPPA Workstation 5.12.04 Schlumberger vista v2017 Forsk Atoll v3.3.2 CADWor...
Woche 10 im TV in Joomla Artikel
Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?

Neuer Insider

  • dvdged3
    registriert am 11.01.2018

Wie gut ist Malcolm Jenkins?

Schon letztes Jahr war Malcolm Jenkins ein Topanwärter für die erste Runde der Draft, doch relativ kurzfristig entschied sich das Defensive-Backfield-Ass der Ohio State Buckeyes schließlich doch noch dafür, für sein Senior Jahr in der 2008'er Saison zurückzukehren. Nun hat er das College definitiv abgeschlossen und wird für die NFL Teams am 25. April bei der Draft zur Auswahl stehen.

Die Frage ist, wie hoch bzw. an welcher Stelle wird der ehemalige Thorpe-Award-Anwärter ausgewählt werden? Ist er ein sicherer Top-10-Pick, wie viele noch vor Ablauf der letzten Saison vermutet hatten? Oder wirft ihn seine Leistung bei der Scouting Combine, respektive seine eher dezente Zeit bei der 40-Yard-Dash ein paar Plätze zurück?

NFL-Insider.de befasst sich mit der Draftaktie Malcolm Jenkins und nimmt im Hinblick auf mehr oder minder wichtige Fragen Stellung.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 990

NFL-Insider Mock Draft - wie tief fällt Smith?

NFL-Insider.de hat seine Mock Draft aktualisiert und ihr solltet einen exklusiven Blick auf unsere Draftprognosen werfen. Wie tief fällt Michael Crabtree nach seiner Verletzung, die er sich bei der Scouting Combine zugezogen hat und wie tief erst Andre Smith, der noch vor einem Monat als der Tackle mit dem meisten Potenzial gehandelt wurde, jedoch bei seinem Pro Day kläglich gescheitert ist?

Ebenso wird es interessant zu sehen sein, was die Bengals an sechster Stelle tun werden und wieviele Quarterbacks in unserer Mock Draft in der ersten Runde gehen.

Lasst euch dieses Angebot nicht entgehen und werft einen Blick auf unsere neueste Mock Draft.

Zu den Picks 1-10 >>

Kommentar (0) Aufrufe: 880

Position Rankings aktualisiert

NFL-Insider hat nach der NFL Scouting Combine die Rankings auf den einzelnen Positionen aktualisiert. Einen weiten Sprung hat dabei Offensive Tackle Jason Smith gemacht, der nun auch in den Top 32 Rankings auf dem ingesamt vierten Rang steht. Wide Receiver Michael Crabtree hat aufgrund seiner Verletzung ein paar Plätze einbüßen müssen und auch Andre Smith's schlechter Pro Day heißt für den Offensive Tackle von Alabama zwei Positionen nach unten in den Offensive Tackle Rankings.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 836

Drei Quarterbacks in der ersten Runde?

Die NFL Draft rückt immer näher. Und mit ihr die Frage, welche Quarterbacks in der ersten Runde der Draft von Commissioner Roger Goodell aufgerufen werden. Heute beschäftigen wir uns mit den Signal Callern in der College Draft, sprich mit den wichtigsten Hoffnungsträgern überhaupt im amerikanischen Profisport, den sogenannten "Faces of the Franchise".

Matt Stafford und Mark Sanchez sind bereits sicher gehandelte First Round Picks, zweifellos. Die einen mögen sogar behaupten, dass Sanchez im Vergleich zu Stafford die bessere Passgenauigkeit besitze und deswegen noch vor ihm stehe. Doch die meisten Draftseiten sehen Stafford als einen der potentiellen No. 1 Overall Picks für die Detroit Lions. Neben Sanchez und Stafford gibt es allerdings weiterhin Quarterbacks, die durchaus den großen Sprung am ersten Tag der Draft machen könnten, zwei Herren die besonders in ihren Junior-Years für ihre Colleges Großes geleistet haben.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 829

Jared Cook mit hervorragenden Resultaten

Am vergangenen Samstag bei der Scouting Combine in Indianapolis war Jared Cook, Tight End der South Carolina Gamecocks derjenige, der am meisten für Aufsehen erregt hat. In allen Disziplinen schnitt der schnelle Tight End, der im Draft Board immer höher steigt, mit ausgezeichneten Resultaten ab. In der 40-Yard-Dash gelang ihm dabei die schnellste Zeit aller Tight Ends überhaupt mit einer 4.50. Auch im Broad Jump, im Vertical und in der Three-Cone lag er am Ende des Tages unter den Führenden.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 817

Andre Smith raus aus den Top 10?

Alabama Offensive Tackle Andre Smith war vor gut einem Monat, bevor die NFL Scouting Combine noch in den Startlöchern stand, der von vielen am höhesten gehandelte Offensive Tackle in der Draft und viele hatten ihn als 2nd Overall Pick zu den St. Louis Rams gehen sehen. Nun, nach der Combine und einem miserablen verlaufenen Pro Day in Alabama steht Smith alles andere als ganz weit oben in der Draftprognostizierung. In vielen Draftboards hat er stark an Boden verloren und wird nur noch an vierter Stelle in den Offensive Tackle Rankings geführt. So auch bei uns.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 1210