News

afinsider.de Weekly Awards - Woche 14

Hauptkategorie: News
Weekly Awards

afinsiderlogoEine weitere Woche NFL-Football ist vorbei gegangen und uns trennen nur noch drei Spieltage, bevor die Playoffs beginnen. Doch vorher wollen wir wieder unsere Weekly Awards verteilen.

seattleOffensive Player of the Week

Marshawn Lynch (Running Back, Seattle Seahawks) musste sich gegen die Cardinals keine große Mühe geben, um diese Woche einen Preis abzusahnen. Er lief bloß elfmal mit dem Ball, erreichte dabei aber 128 Yards (überragende 11,6 Yards im Schnitt) und drei Touchdowns. Damit hat Lynch wieder einmal bewiesen, dass er im Moment zu den besten Running Backs der NFL gehört.

newyorkgiantsOffensive Rookie of the Week

David Wilson (Running Back, New York Giants) hatte keinen schönen Start in seine NFL-Karriere. Bei seinem ersten Lauf verlor er den Ball und bekam danach nur noch spärliche Einsatzzeiten. Beim Sieg gegen die Saints drehte er aber richtig auf. Bei 13 Läufen erreichte er 100 Yards und erzielte zwei Touchdowns. Außerdem trug er vier Kickoffs für insgesamt 227 Yards und einen Touchdown zurück. Dadurch stellte er einen neuen Team-Rekord für Gesamtyards in einem Spiel auf.

miamiDefensive Player of the Week

Cameron Wake (Defensive End, Miami Dolphins) sah sich diese Woche einer der besten Offensive Lines der NFL gegenüber - die der San Francisco 49ers. Dazu spielt bei den 49ers mit Colin Kaepernick ein sehr mobiler Quarterback. Umso beeindruckender ist es, dass Wake sechs Tackles, drei Sacks und ein erzwungenes Fumble gelangen. Er zählt nicht umsonst zu den besten Pass Rushern der Liga.

seattleDefensive Rookie of the Week

Bobby Wagner (Middle Linebacker, Seattle Seahawks) ist der zweite Seahawk, der heute gekrönt nach Hause gehen darf. Aber nach einem 58:0 Sieg lief auch viel richtig im Staate Washington. Wagner verbuchte acht Tackles (vier solo) und dazu noch zwei Interception, von denen er eine 45 Yards weit zurücktrug. Damit verstärkte er weiterhin seinen Anspruch auf den Titel "Defensive Rookie of the Year".

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento