Vikings entlassen Childress

Hauptkategorie: Topstory
Autor Marcus Blumberg

minnesotaDie Minnesota Vikings haben die Reißleine gezogen und Head Coach Brad Childress entlassen. Der Schritt kam nicht einmal 24 Stunden nach der deutlichen Niederlage gestern zu Hause gegen die Green Bay Packers. Die Vikings haben nun eine 3-7-Bilanz und kaum noch Hoffnungen auf die Playoffs. Vorläufig wird Leslie Frazier, bisher Assistant Head Coach und Defensive Coordinator, den Posten des Interimstrainers übernehmen.

Childress war der siebte Head Coach in der Geschichte der Vikings und übernahm seinen Posten im Jahr 2006. Seine Entscheidung, Randy Moss vor ein paar Wochen zu entlassen, war bei Team-Besitzer Zygi Wilf nicht auf Gegenliebe gestoßen und war wohl neben der sportlichen Misere in dieser Saison der Hauptgrund für die Entlassung.

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento