Chuck Pagano neuer Head Coach der Colts

Hauptkategorie: Topstory
Autor afinsider.de

indianapolisDie Indianapolis Colts haben mit Chuck Pagano einen neuen Head Coach. Pagano arbeitete bis zuletzt als Defensive Coordinator der Baltimore Ravens.

Der 51jährige Head Coach wird am Donnerstag auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Für Pagano ist es der erste Head-Coach-Job im Football. Bislang war er Assistant in Baltimore, Cleveland und Oakland (NFL) und bei Miami und North Carolina (College).

"Es fällt mir schwer, die Ravens zu verlassen, aber diese Möglichkeit konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ich bin einfach nur begeistert," so Pagano auf der Website der Ravens.

Pagano sprach am Dienstag mit den Colts, nachdem Baltimore am Sonntag gegen New England mit 23:20 das AFC Championship Game verloren hatte.

Unter Pagano erlaubte Baltimore die drittwenigsten Punkte und Yards in der NFL Safety Ed Reed, die Linebacker Ray Lewis und Terrell Suggs und Nose Tackle Haloti Ngata schafften es zum Pro Bowl.

"Ich mag es," schrieb Defensive End Robert Mathis auf Twitter.

Pagano ersetzte Jim Caldwell, der nach einer miserablen 2-14-Saison gefeuert wurde.

Liked afinsider.de auf Facebook

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento