Folge uns

Neueste Kommentare

Crack download software KAPPA Workstation 5.12.04 Schlumberger vista v2017 Forsk Atoll v3.3.2 CADWor...
Woche 10 im TV in Joomla Artikel
Interessanter wird es bei der QB Position... Die können ja jetzt Cutlers Vertrag nach dieser Saison ...
Jared Allen wurde schon ganze Zeit falsch eingesetzt und war deshalb völlig fehl am Platz. Der Trade...
Mal eine vorsichtige Frage... die Bears haben die Saison doch jetzt schon aufgegeben, oder? Erst Jar...
Wo gibt es Football im TV ?

Neuer Insider

Previews 2014: Tampa Bay Buccaneers

General Manager Mark Dominik und Head Coach Schiano wurden nach einer enttäuschenden Saison mit nur vier Siegen und vielen Nebenschauplätzen entlassen.

Das Ruder in Tampa Bay haben General Manager Jason Licht und Head Coach Lovie Smith übernommen, die die Buccaneers wieder in ruhigere Gewässer führen sollen.

Wir schauen uns heute in der Preview-Serie 2014 auf AFinsider.de an, ob genügend Veränderungen dafür getroffen worden.

Bilanz 2013: 4-12 (4. NFC South)

Wichtigste Transfers

Zugänge

  • WR Mike Evans (Draft, Texas A&M)
  • TE Austin Seferian-Jenkins (Draft, Washington)
  • RB Charles Sims (Draft, West Virginia)
  • G Kadeem Edwards (Draft, Tennessee State)
  • OT Kevin Pamphile (Draft, Purdue)
  • WR Robert Herron (Draft, Wyoming)
  • QB Josh McCown (Free Agent, Bears)
  • TE Brandon Myers (FA, Giants)
  • OT Anthony Collins (FA, Bengals)
  • G/OT Oniel Cousins (FA, Browns)
  • C Evan Dietrich-Smith (FA, Packers)
  • DE Michael Johnson (FA, Bengals)
  • DT Clinton McDonald (FA, Seahawks)
  • ILB Dane Fletcher (FA, Patriots)
  • CB Alterraun Verner (FA, Titans)
  • CB Mike Jenkins (FA, Raiders)
  • S Major Wright (FA, Bears)

Abgänge

  • QB Dan Orlovsky (Free Agent, Lions)
  • FB Erik Lorig (FA, Saints)
  • WR Mike Williams (Trade, Bills)
  • OT Donald Penn (entlassen, Raiders)
  • G Davin Joseph (entlassen, Rams)
  • G Gabe Carimi (entlassen, Falcons)
  • C Jeremy Zuttah (Trade, Ravens)
  • C Ted Larsen (FA, Cardinals)
  • OLB Dekoda Watson (FA, Jaguars)
  • OLB Adam Hayward (FA, Redskins)
  • CB Darrelle Revis (entlassen, Patriots)

Offense

Der neue Head Coach Lovie Smith brachte Offensive Coordinator Jeff Tedford und Quarterback Josh McCown mit nach Tampa. McCown überraschte mit großartigen Leistungen in der Vorsaison, als er Jay Cutler in Chicago vertrat. Auch im Trainingscamp überzeugt er nach Berichten auf ganzer Linie und wird der klare Starter sein. Vorjahres-Rookie Mike Glennon ist ein klasse Ersatzmann und vielleicht die Zukunft der Buccaneers auf der Quarterback-Position.

McCown hatte in Chicago zwei Türme, Brandon Marshall und Alshon Jeffery, als Ziele. In Tampa stehen ihm mit dem siebten Pick im diesjährigen Draft, Mike Evans, und mit Kante Vincent Jackson auch große Receiver zur Verfügung. Chris Owusu und Louis Murphy sind eher unbeeindruckende weitere Optionen. Vermutlich werden oft zwei Tight Ends auf dem Feld stehen. Tim Wright dürfte starten, während Rookie Austin Seferian-Jenkins für eine Überraschung gut ist. Zusammen mit Brandon Myers und Luke Stocker sind die Bucs auf der Tight-End-Position breit aufgestellt.

Running Back Doug Martin ist wieder genesen und bleibt natürlich Starter. Rookie  Charles Sims stösst zur starken Rotation hinzu, die schon Mike James und Bobby Rainey beinhaltet.

Für die Gruppe blocken soll eine überarbeitete Offensive Line. Left Tackle Anthony Collins ersetzt den entlassenen Donald Penn, Demar Dotson behält seinen Job als Right Tackle. In der Mitte startet Neuverpflichtung Evan Dietrich-Smith. Hinter der Guard-Position steht ein dickes Fragezeichen. Hier streiten sich Oniel Cousins, Kadeem Edwards, Jamon Meredith und Patrick Omameh um die Plätze.

Die Offensive der Bucs ist mit mehreren Waffen geladen. Wenn Josh McCown an seine Leistungen der letzten Saison anknüpfen kann und die Offensive Line stabil bleibt, werden Doug Martin, Vincent Jackson und Co viel Schaden anrichten.

Defense

Lovie Smiths große Stärke liegt auf der defensiven Seite. Zusammen mit Defensive Coordinator Leslie Frazier und guten Neuverpflichtungen könnte die Verteidigung der Bucs langsam wieder an bessere Zeiten anknüpfen.

Aus Cincinnati stößt Defensive End Michael Johnson zum Team. Zusammen mit Defensive Tackle Gerald McCoy wird er gegnerischen Quarterbacks das Fürchten lernen. Neben McCoy werden sich Akeem Spence und Clinton McDonald die Position teilen. Adrian Clayborn bleibt Starter, spielt nun allerdings als Left Defensive End.

Der herausragende Lavonte David führt die Linebacker-Gruppe an. David gehört zur Crème de la Crème der Linebacker in der NFL. Mason Foster gibt erneut den Middle Linebacker. Ob Jonathan Casillas den nach Jacksonville abgewanderten Strongside Linebacker Dekoda Watson ersetzen kann, ist fraglich. Die Ersatzspieler Dane Fletcher, Ka'Lial Glaud, Danny Lansanah, Brandon Magee, Damaso Munoz und Nate Askew komplementieren die Gruppe.

Die Safeties Mark Barron und Dashon Goldson sollten sich unter dem neuen Coaching Staff stark verbessert präsentieren. Die Beiden sind endlich gesund und haben das entsprechende Talent. Cornerback Darrelle Revis wurde aus Kostengründen entlassen. Zudem  passte er nicht so recht in das System von Lovie Smith. Mit Alterraun Verner gelang dem Management aber eine geniale Verpflichtung. Vorjahres-Rookie Johnthan Banks bekleidet die andere Starter-Position. Tiefe verleihen dem Team hier unter anderem Leonard Johnson, Rashaan Melvin und Quinton Pointer.

Special Teams

Kicker Connor Barth ist zurück. Er riß sich die Achillessehne vor der letzten Saison. Barth ist eine deutliche Verbesserung gegenüber Rian Lindell. Punter Michael Koenen zählte letztes Jahr zu den Schlechtesten seines Faches in der NFL.

Eric Page muss sich einem großen Wettkampf um die Position des Kick und Punt Returners stellen. Der neue Special Teams Coordinator Kevin O’Dea testet hier vor allem Skye Dawson und Bobby Rainey neben Page.

Spielplan

07.09.14 vs. Panthers
14.09.14 vs. Rams
18.09.14 @  Falcons
28.09.14 @  Steelers
05.10.14 @  Saints
12.10.14 vs. Ravens
26.10.14 vs. Vikings
02.11.14 @  Browns
09.11.14 vs. Falcons
16.11.14 @  Redskins
23.11.14 @  Bears
30.11.14 vs. Bengals
07.12.14 @  Lions
14.12.14 @  Panthers
21.12.14 vs. Packers
28.12.14 vs. Saints

Prognose

Tampa hat das Potential, das meistverbesserte Team der NFL zu werden. Alles andere als eine ausgeglichene Bilanz wäre allerdings auch eine Enttäuschung. Wenn Josh McCown seine Leistungen aus der Vorsaison bestätigen kann und Lovie Smith die Defensive in die Spur bekommt, sind sogar die Playoffs drin.

Werde Insider und kommentiere Beiträge!

  • Keine Kommentare gefunden