Folge uns

Neuer Insider

  • dvdged3
    registriert am 11.01.2018

College Football Artikel

College Football 2012: Vorschau Woche 4

175782-ncaa_football_logo_small_lnd_thumbCollege Football Vorschau Woche 4

Die vierte Woche im College Football beginnt und die Begegnungen nehmen immer mehr Fahrt auf. Dieses Wochenende gibt es unter anderem ein entscheidendes Duell aus der ACC.

 

virginiatcuVirginia Cavaliers @ #17 TCU Horned Frogs Samstag 18 Uhr bei ESPNAmerica

Virginia gibt es schon das zweite mal bei ESPNA zu sehen. Am zweiten Spieltag wurde der glückliche Sieg gegen Penn State übertragen. In diesem Spiel zeigte man sich offensiv sehr einfallslos. Ein Glück, dass Penn State vier Fieldgoals und einen Extra Punkt verschoss. Das Laufspiel kam noch gar nicht in Gang und ist mit etwas über drei Yards pro Spielzug ein Schwachpunkt. Das Passspiel funktioniert deutlich besser. Letzte Woche bekm man 50 Punkte von Georgia Tech eingeschenkt. Das war ein früher Rückschlag in der Conference. TCU konnte letzte Woche 20:6 bei Kansas gewinnen. Gegen die Jayhawks bekam man nach vorne allerdings weniger zu Stande, als erhofft. Quarterback Casey Pachall ist ein wirklich guter. 84% seiner Pässe fanden bisher den eigenen Mann. TCU ist in diesem Spiel der klare Favorit. Dennoch ist dieses Spiel ein wenig gefährlich. Denn die Frösche sind in der Woche danach beim Rivalen SMU gefordert. Anschließend beginnen die Spiele innerhalb der BIG12. Trotz allem sollte sich die Texaner ungefährdet durchsetzen.

 

missourisouthcarolinaMissouri Tigers @ #7 South Carolina Gamecocks Samstag 21:30 Uhr bei ESPNAmerica

Missouri wurde vor zwei Wochen aufs härteste von Georgia in der SEC Willkommen geheißen. Die 20:41 Niederlage war deutlich und offenbarte das die Bulldogs noch einen deutlichen Schritt voraus sind. Dennoch, die Tigers haben eine gute Passattacke die der unerfahrenen Secondary von South Carolina gefährlich werden kann. Dazu verfügen sie über gute Spieler in der Defensive Line. Diese wird sich besonders auf Running Back Marcus Lattimore konzentrieren müssen. Lattimore ist einer der besten seines Faches. Jedoch ist er bedingt durch eine Verletzung noch nicht so weit, wie er Mitte letzter Saison war. SC hat mit Jadeveon Clowney und Devin Taylor zwei der besten Abwehrspieler des Landes. Beide werden für ordentlich Druck auf den Quarterback der Tigers soregen. Wer das sein wird ist noch unklar. James Franklin ist noch angeschlagen. So oder so, die Gamecocks werden am Ende knapp gewinnen.

 

clemsonfloridasst#10 Clemson Tigers @ #4 Florida State Seminoles 02:00 Uhr Samstag/Sonntag auf ESPAmerica

Meiner Meinung nach eindeutig das Spiel der Woche. Das Spiel wird entscheiden wer die Atlantic-Dvivision der ACC gewinnt. Sicher, NC State hat bisher ganz gut aus gesehen und auch Boston College ist besser als erwartet, dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand Clemson und FSU gefährlich wird. Die Tigers konnten letztes Jahr die ACC gewinnen, nur um im Orange Bowl fürchterlich von West Virginia verprügelt zu werden. Dennoch steht dort eine gute Mannschaft auf dem Platz die nicht umsonst Platz zehn in den aktuellen Rankings belegt. Mit Tajh Boyd hat man einen ausgesprochen guten Spielmacher. Wide Receiver Sammy Watkins ist einer der explosivsten Spieler des Landes.. Watkins war Anfang der Saison aufgrund von Drogenproblemen gesperrt. Mit Andre Ellington gibt es zudem einen guten Running Back im Kader. Clemson hat bisher alles gewonnen, unter anderen gab es einen 26:19 gegen Auburn. Florida State kommt mit ordentlich Selbstvertrauen. Die ersten beiden Gegner, aus der FCS waren chancenlos. Letzte Woche ging es gegen Wake Forest aus der selben Division. Doch auch die Demon Deacons waren kein Gegner. Am Ende stand ein 52:0 für FSU. Drei Spiele und drei zugelassene Punkte, bei 176 selbst erzielten. Fakt ist, Clemson wird der erste Härtetest. Defensive End Brandon Jenkins fällt dabei aus. Er bildete zusammen mit Björn Werner das beste Duo der ACC. Doch Werner hat auch ohne Jenkins tolle Mitspieler. Cornellius Carradine hat sich sofort eingefügt und auch der Rest der Rotation ist gut. E.J. Manuel wird nun beweisen müssen, dass er die FSU ganz nach oben führen kann. Er war in wichtigen Spielen selten konstant. Das Spiel hat alles was ein tolles Matchup braucht. Ich denke die Seminoles setzten sich am Ende knapp durch.

 

#22 Arizona Wildcats @ #3 Oregon Ducks Samstag/Sonntag 05:15 einstieg ins laufende Spiel bei ESPNAmerica

Wer dann noch nicht genug hat darf sich Oregons vorzügliche Offense ansehen. Was Chip Kellys Mannen wieder zeigen hat höchsten Unterhaltungswert. Arizona gewann letzte Woche knapp gegen Missouri. Die Mannschaft kann richtig gut Football spielen. Oregon sollte dennoch gewinnen.

 

Eastern Michigan Eagles @ #21 Michigan State Spartans Samstag 23 Uhr als Aufzeichnung bei Eurosport2

Letzte Woche gab es mit Michigan – Massachusetts ein Duell sehr groß gegen sehr klein, dieses Wochenende gibt es das wieder. Alles andere als ein hoher Sieg der Spartans wäre eine Sensation.

 

Im folgenden sind drei weitere wichtige Spiele kurz angesprochen die über den ESPN Player zu sehen sein werden und relevant für die Saison sind.

 

#2 LSU Tigers @ Auburn Tigers

Ein Tiger-internes Duell in der SEC West. Die Frage ist ob Auburn die Truppe von LSU auch nur gefährden kann. Die Mannschaft gewann nur knapp gegen Louisiana-Monroe, dennoch sollte das kein Vorbeimarsch für LSU werden.

#13 Kansas State Wildcats @ #6 Oklahoma Sooners

Kansas State spielt mit Quarterback Collin Klein deutlich über den Erwartungen. Kansas State kann hier den Favoriten auf die BIG12 gewaltig ärgern. Ich traue den Wildcats einen Erfolg bei Oklahoma zu. Die Sooners sind bisher noch nicht gefordert worden und speziell der Angriff macht doch ein wenig Sorgen.

#18 Michigan Wolverines @ #11 Notre Dame Fighting Irish

Notre Dame konnte letzte Woche Michigan State klar schlagen. Die Irish könnten mit einem klaren Sieg gegen Michigan weiter in Richtung BSC-Bowl oder sogar National-Chmapionship marschieren. Michigan hat sich halbwegs von der üblen Klatsche gegen Alabama erholt und die beiden folgenden Spiele gewonnen. Wichtiges Spiel für beide.

 

Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Spiele, die wir mit Spannung verfolgen werden. Schaut wieder rein zur Zusammenfassung von Woche vier. College Football auf Afinsider.de!

Liked afinsider.de auf Facebook

  • Keine Kommentare gefunden